bayern-depesche.de

Freigegeben in Wirtschaft

Verbindungen zählen

Sebastian Kieser und die Deutsche Bank AG

Donnerstag, 28 Dezember 2017 12:29 geschrieben von  Markus Kaiser
Wechselt Sebastian Kieser nun zur Deutsche Bank AG? Wechselt Sebastian Kieser nun zur Deutsche Bank AG? Quelle: Logo der Deutsche Bank AG

Frankfurt am Main - Sebastian Kieser gilt als Verkaufstalent. Er schafft es, berichten Marktkenner, Vertriebe zu bilden und Umsätze zu generieren. Als Vorbild dient Kieser da vor allem die Struktur der Deutschen Bank. Von dieser hat er viel gelernt.

Sebastian Kieser erachtet die Möglichkeiten, um Kunden für langweilige Finanzprodukte zu begeistern, stark abhängig von weichen Faktoren wie Image und Seriosität. Die Deutsche Bank AG sei dafür beispielgebend. International breit aufgestellt, habe es die Deutsche Bank AG trotz aller zeitweise berechtigter Kritik geschafft, eine einmalige Benchmark in Deutschland zu bilden. Unter dem Logo der Deutsche Bank AG verkaufe es sich leichter als unter irgendwelchen Löwen der konkurrierenden Pfefferminzias.

Dass Sebastian Kieser derzeit den Weg von seinem alten fränkischen Arbeitgeber weg und hin zur Deutschen sucht, "pfeifen bereits die Spatzen vom Dach", trug ein langjähriger Geschäftsfreund heute BAYERN DEPESCHE zu. Vieles spricht für eine Verbindung von Sebastian Kieser und der Deutsche Bank AG - die in den kommenden Wochen publik werden dürfte.

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

TEAM