bayern-depesche.de

Freigegeben in Wirtschaft

Genuss auf 3.000 Metern

David Kostner schwingt im Schaufelspitz die Kochlöffel

Freitag, 29 Dezember 2017 15:43 geschrieben von 
Panorama und bestes Essen Panorama und bestes Essen Quelle: Schaufelspitz

Innsbruck - Auf knapp 3.000 Metern, umgeben von den Gipfeln der Stubaier Alpen, schwingen Küchenchef David Kostner und sein Team die Kochlöffel im Gourmet-Restaurant Schaufelspitz. Höchst erfolgreich, darf sich der Gault Millau-Preisträger David Kostner doch erneut über die Prämierung zweier Hauben freuen. Somit bleibt das Restaurant damit das höchstgelegene Zwei-Hauben-Restaurant der Welt!

Am 12. und 13. Januar 2018 lädt das Gourmetrestaurant Schaufelspitz an der Bergstation der Eisgratbahn bereits zum siebten Mal in Folge zum exklusiven Dinner-Event Dine & Wine.

Neben dem atemberaubenden Ausblick auf die Stubaier Gletscherwelt und dem besonderen Flair einer Nacht im Hochgebirge begeistern die Gourmet-Abende vor allem mit einem raffinierten, sechsgängigen Degustationsmenü mit abgestimmter Begleitung edler Weine. Die Kreationen von David Kostner, Küchenchef des höchstgelegenen Haubenrestaurants der Welt, führen genussvoll durch den Abend.

Zur Begrüßung erwartet Sie ein Diamant-Cocktail und die Chance auf prickelnde Glücksgefühle, sollten Sie den echten Diamanten in Ihrem Glas finden. Den Dessertgang begleitet eine Sonderedition des Eisweins vom Weingut Krug. Weitere ausgewählte Spitzenweine aus renommierten Weinanbaugebieten in Österreich und Südtirol wurden speziell für dieses Event ausgewählt.

 

Informationen und Tickets unter: http://www.stubaier-gletscher.com

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Schlagwörter:
Angela Prokoph-Schmitt

Angela Prokoph-Schmitt (Jahrgang 1968) ist eine leidenschaftliche Demokratin und im südhessischen Darmstadt aufgewachsen.

Sie ist Mitglied der CSU (Bayern) und der CDU (Hessen). Seit Juni 2017 führt sie auch die Redaktion von BAYERN DEPESCHE.

Webseite: https://www.bayern-depesche.de/show/author/54-angela-prokoph-schmitt.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

TEAM