bayern-depesche.de

Dienstag, 31 Juli 2018 17:03

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) sehr offen für Gespräche mit Recep Tayyip Erdogan

in Politik

München - Kaum war bekannt geworden, dass Recep Tayyip Erdogan sich Ende September zum Staatsbesuch nach Deutschland eingeladen hatte, brodelte es nicht nur dumpf im deutschen Volk. Selbst der Journalistenverband (DVJ) wartete mit Forderungen auf, mit dem Vertreter des Sultanats Türkei nur dann zu sprechen, wenn die Menschenrechte im Mittelpunkt stünden.

weiterlesen ...
Sonntag, 29 Juli 2018 14:06

Mission Lifeline: Propaganda statt Dialog?

in Politik

Berlin - Offenbar ist ein kritischer Dialog bei der NGO Mission Lifeline nicht erwünscht. Die Vertreter der deutschen Mittelmeer-NGOs sind laut beim Vortragen ihrer Argumente vor den bereitwillig aufgestellten Kameras der Massenmedien. Doch eine kritische Diskussion über ihre Aktivitäten scheuen sie wie der Teufel das Weihwasser.

weiterlesen ...
Freitag, 27 Juli 2018 18:14

Martin Hagen (FDP) will Einwanderungsgesetz statt Pflegemangel

in Politik

München - Mit dem Start des Volksbegehrens „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ soll offenbar indirekt Landespolitik gemacht wurde. So sehen es die Freien Demokraten im Landtagswahlkampf 2018. Das Bündnis möchte gegen den Pflegenotstand in Krankenhäusern vorgehen. Von heute an sollen dazu Unterschriften gesammelt werden. Aufgrund des allgemeinen Personalmangels hat vor einigen Tagen auch die Diakonie Bayern Alarm geschlagen und sich für ein Einwanderungsgesetz ausgesprochen. Der Bedarf an Pflegekräften in den nächsten Jahrzehnten könne nur so gedeckt werden.

weiterlesen ...
Freitag, 27 Juli 2018 13:01

Andreas Winhart und Franz Bergmüller kämpfen für Anschluss Rosenheims an Brennerbasistunnel-Nordzulauf

in Politik

Rosenheim - Die oberbayerischen Landtagskandidaten Andreas Winhart und Franz Bergmüller der AfD kritisieren die Unterschriftensammlung der CSU zum geplanten Brennerbasistunnel-Nordzulauf. In den Augen der AfD sei die Aktion der CSU "weder zielführend noch zum richtigen Zeitpunkt angelegt" und vermutlich lediglich eine Wahlkampfaktion.

weiterlesen ...
Dienstag, 24 Juli 2018 15:44

Petr Bystron (AfD): "Mehrheit der Bürger lehnt Mittelmeer-NGOs ab"

in Politik

Berlin - Laut einer Umfrage des Civey-Instituts sehen 54,3% der Deutschen die Arbeit der NGOs im Mittelmeer negativ, 37% davon sogar als „sehr negativ“. Nur 31,7% bewerten sie positiv. Sogar 21,8% der SPD-Anhänger und 19,9% der Grünen-Wähler bewerten den Einsatz der Nichtregierungsorganisationen, die sich selbst als Seenot-Retter bezeichnen, negativ. Dazu erklärt der medienpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Martin Renner, gemeinsam mit dem AfD-Außenpolitiker und  Initiator einer Strafanzeige gegen die NGOs, Petr Bystron:

weiterlesen ...
Sonntag, 22 Juli 2018 18:51

Arabische Clans haben Teile Berlins längst für sich erobert

in Politik

Berlin - Die deutsche Hauptstadt Berlin gilt als ein "arabisches Erfolgsmodell". Während der herkömmliche Deutsche durch seine Hände Arbeit jahrelang seinen Spargroschen auf die Bank brachte, um irgendwann mit seinem Bausparvertrag eine Immobilie anzuschaffen, oder der erfolgreiche Kioskbesitzer in Neukölln eine Menge Bier und Zigaretten verkaufen musste, bis er sich ein Mietshaus leisten konnte, verfolgen arabische Clans effektivere Methoden, um in Deutschland reich zu werden. Da sind Fleiß, Arbeit und Gesetzestreue nicht gefragt.

weiterlesen ...
Freitag, 13 Juli 2018 20:52

Öffnet Heiko Maas (SPD) klammheimlich für Millionen Afrikaner die Pforten Europas?

in Politik

Berlin - Während unser Horst Seehofer (CSU) in Innsbruck nach offizieller Sprechart mit seiner ganzen Manneskraft und unter Einsatz sämtlicher ihm zur Verfügung stehender Hirnzellen darum kämpft, gemeinsam mit Österreich und Italien die Grenzen für Flüchtlinge dicht zu machen, haben 27 europäische und 28 afrikanische Staaten in Marrakesch eine folgenschwere Erklärung unterzeichnet.

weiterlesen ...
Seite 1 von 3

TEAM