bayern-depesche.de

München - Im April 2017 exportierte die bayerische Wirtschaft nach vorläufigen Ergebnissen des Bayerischen Landesamtes für Statistik Waren im Wert von 15,1 Milliarden Euro. Das sind 6,2 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

München - Die bayerische Wirtschaft exportierte in den ersten drei Monaten dieses Jahres nach vorläufigen Ergebnissen der Außenhandelsstatistik Waren im Wert von 47,7 Milliarden Euro. Das entspricht gegenüber dem Vorjahreszeitraum einer Zunahme um 7,4 Prozent. Gut 56 Prozent der Exporte wurden in die EU-Mitgliedsstaaten geliefert, rund 35 Prozent aller Exporte gingen in die Euro-Länder.

TEAM