bayern-depesche.de

München - Thomas Oliver Müller und Dr. Sven Neubauer kommen mit der Münchener Deutsche Finance Group immer mehr in Fahrt. Im Geschäftsjahr 2017 hat die Deutsche Finance Group insgesamt 681 Mio. Euro Eigenkapital platziert. Davon entfielen 575 Mio. Euro auf den institutionellen Geschäftsbereich und 106 Mio. Euro auf das Privatkundengeschäft. Die Deutsche Finance Group konnte den Gesamtumsatz in 2017 gegenüber dem Vorjahr um rund 289 % steigern. „Auf dieses Ergebnis sind wir sehr stolz und bedanken uns bei allen unseren Kunden und Partnern für das uns entgegengebrachte Vertrauen in 2017." so Thomas Oliver Müller, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Finance Group.

München - Die Deutsche Finance Group erhält ein weiteres Mandat von einer deutschen Versicherungsgruppe in Höhe von 100 Millionen Euro zum Aufbau eines internationalen Immobilien-Investmentportfolios. „Wir freuen uns über die erneute Mandatierung und führen damit den bereits erfolgreichen Portfolioaufbau fort.“ so Dr. Sven Neubauer, Investitionsvorstand der Deutsche Finance Group.

München - Die Deutsche Finance Group investiert über einen institutionellen Zielfonds in den Aufbau eines Tankstellenportfolios in den USA. Die Investmentstrategie zielt auf den Erwerb eines Portfolios von bis zu 500 Tankstellen mit Convenience Store an ausgewählten Standorten in den USA ab. Durch die Optimierung der Shopflächen, Steigerung der Effizienz und Einbindung in eine leistungsfähige Organisation wird die Rentabilität des Gesamtportfolios signifikant gesteigert. „Der in diesem Segment in den USA stark fragmentierte Markt sorgt derzeit für ausgezeichnete Ankaufsbedingungen.“ so Symon Hardy Godl, Geschäftsführer der Deutsche Finance Asset Management.

Landshut - Die DF Deutsche Finance Group wurde mit dem Deutschen BeteiligungsPreis 2017 in der Kategorie TOP institutionelles Investmentvermögen ausgezeichnet. In seiner Laudatio würdigte Edmund Pelikan, Herausgeber des BeteiligungsReport vor allem den hohen Diversifizierungsgrad des Portfolios an institutionellen Immobilien- und Infrastrukturzielfonds und den unternehmerischen Grundsatz, alle wesentlichen Geschäftsbereiche wie Market-Research, Produktkonzeption, Asset Management, Fund Management, Risikomanagement, Vertriebskoordination, Anlagevermittlung und Anlegerverwaltung in einem Konzern zu vereinen. Den Preis konnte Symon Hardy Godl, Managing Director Deutsche Finance Asset Management, bei der Feierstunde in Landshut für die Deutsche Finance Group persönlich entgegennehmen.

TEAM