bayern-depesche.de

München - Michael Scheibe hat mit seiner Crypto-Unternehmung COOINX S.A. so einiges vor. Vor allem will er möglichst viel sammeln, um die Marke "wee" seines Geschäftsfreunds Cengiz Ehliz unterstützen zu können. Dabei lässt sich COOINX auch von der schweizerischen weeNEXX AG aus Kreuzlingen helfen.

München/Kreuzlingen - Während die Kaufleute Michael Scheibe und Cengiz Ehliz für "wee" bzw. "COOINX" ihre Verkaufsgespräche führen, kommen immer wieder Fragen auf, was mit der vorherigen FlexCom International AG geworden ist. Auch dort seien Ehliz und Scheibe werbend um den Globus gereist, um Partner zu gewinnen.

TEAM