bayern-depesche.de

Montag, 12 Juni 2017 16:56

Neue Schutzausrüstung der bayerischen Landespolizei vorgestellt

in Politik

München - Angesichts der gestiegenen Bedrohungslage vor allem durch islamistische Terroristen soll die bayerische Landespolizei in Einsätzen besser geschützt werden. Die nun vorgestellte ballistische Schutzausstattung besteht aus mehreren Elementen wie hartballistischen Schutzwesten, weiteren Ausrüstungsmöglichkeiten wie Schulter- und Tiefschutzelementen sowie ballistischen Helmen. Die hartballistische Schutzweste soll auch gegen militärische Munition des Sturmgewehrs AK 47 Kalaschnikow schützen.

weiterlesen ...
Montag, 12 Juni 2017 16:46

Zithersonntage in Freilichtmuseen Finsterau und Neusath-Perschen am 25. Juni und 2. Juli

Nabburg-Neusath/Mauth-Finsterau - Die Zither gehört zu Bayern wie das Bier und die Blasmusik. Trotzdem ist es um das Saiteninstrument in den letzten Jahrzehnten immer stiller geworden. Man nimmt die Zither zwar noch in der Weihnachtszeit wahr, aber die großen Zeiten mit starker Präsenz in Konzerten und in den Medien scheinen vorbei zu sein.

weiterlesen ...
Montag, 12 Juni 2017 16:40

SPD beklagt schwere Versäumnisse bei der Videoüberwachung im Münchner S-Bahnbereich

in Politik

München - Im Juli 2016 hatte die bayerische Staatsregierung bei ihrer Klausurtagung in St. Quirin mehr Videoüberwachung an Bahnhöfen angekündigt. Seitdem wurde aber offenbar kein einziger Münchner S-Bahn-Bahnhof zusätzlich mit Videoüberwachung ausgestattet. Bis heute sind nur 58 der 150 Münchner S-Bahnhöfe kameraüberwacht, und ein weiterer Ausbau der Sicherheitstechnik ist auch nicht geplant. Das geht aus einer Antwort des bayerischen Innenministeriums auf eine parlamentarische Anfrage von SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher hervor.

weiterlesen ...

TEAM