bayern-depesche.de

Montag, 15 Mai 2017 22:03

Karsten Klein (FDP) fordert deutliche Steuerentlastungen für Bürger

in Politik

München - Bund, Länder und Kommunen können bis zum Jahr 2021 laut der aktuellen Steuerschätzung mit Mehreinnahmen von 54,1 Milliarden Euro rechnen. Nach den neuen Zahlen der Schätzer kann der Staat in diesem Jahr Steuern in Höhe von 732,4 Milliarden Euro einkalkulieren. Das sind 7,9 Milliarden Euro mehr als im November 2016 prognostiziert; für 2018 werden weitere 5,6 Milliarden Euro zusätzlich erwartet. Der deutsche Staat eilt damit von Einnahmerekord zu Einnahmerekord.

weiterlesen ...

TEAM