bayern-depesche.de

Freitag, 12 Mai 2017 19:02

Tourismus in Bayern: Zahl der Gästeankünfte legt um 2,3 Prozent auf 6,9 Millionen zu

München - Die Zahl der Gästeankünfte in den bayerischen Beherbergungsbetrieben nahm in den ersten drei Monaten 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,3 Prozent auf 6,9 Millionen zu, während die Zahl der Übernachtungen um 1,7 Prozent auf 17,5 Millionen abnahm. Das teilte das Bayerische Landesamt für Statistik nach den vorläufigen Ergebnissen der Monatserhebung im Tourismus mit.

weiterlesen ...

Redaktion