bayern-depesche.de

Freigegeben in Regional

Benno Friedrich kandidierte nicht mehr

ÖDP: Bernhard Schmitt führt nun den Kreisverband Aschaffenburg

Freitag, 04 Mai 2018 13:03 geschrieben von 
ÖDP: Bernhard Schmitt führt nun den Kreisverband Aschaffenburg Quelle: ÖDP Aschaffenburg

Aschaffenburg - Bernhard Schmitt führt künftig den Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Aschaffenburg. Nachdem Benno Friedrich nicht mehr für das Amt kandidierte, wählten die Mitglieder den Aschaffenburger Stadtrat auf ihrer Jahreshauptversammlung ohne Gegenstimmen zum Vorsitzenden.

Mit 10 von 16 Stimmen wählten die Ökodemokraten Ute Jachmann zur 1. Stellvertreterin. In der Stichwahl erhielt Benno Friedrich mit 8 zu 7 Stimmen gegen Rudolf Lang den Vorzug für das Amt des 2. Stellvertreters. Ohne Gegenstimmen wählte die Versammlung Walther Peeters zum Schatzmeister und Katrin Bauer zur Schriftführerin. Rudolf Lang und Karl-Heinz Dümig verstärken künftig den Vorstand als Beisitzer. Kassenprüfer bleiben Friedel Dehn und Robert Zimmermann.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Susanne Klein

Susanne Klein (Jahrgang 1968) ist gelernte Hotelkauffrau und absolvierte ein Studium für Marketing.

Seit März 2017 gehört sie der Redaktion von BAYERN DEPESCHE an und berichtet vor allem über gesellschaftliche Themen vom bayerischen Untermain.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

TEAM