bayern-depesche.de

Freigegeben in Politik

Internetseiten passen sich der Smartphone- und Tablet-Nutzung an

Internetauftritt der bayerischen Polizei im neuen Design

Freitag, 27 Januar 2017 21:43 geschrieben von  Ralph Eichert
Internetauftritt der bayerischen Polizei im neuen Design CC0 Public Domain

München - Das bayerische Innenministerium hat dieser Tage den neuen Internetauftritt der Landespolizei freigeschaltet. Unter www.polizei.bayern.de ist eine Vielzahl von Informationen zur Arbeit der Polizei abrufbar. Zum Angebot gehören beispielsweise aktuelle Fahndungsaufrufe, Tipps zum Schutz vor Verbrechern und Informationen zur Nachwuchswerbekampagne der bayerischen Polizei „Mit Sicherheit anders“.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sagte: „Der neue Internetauftritt der bayerischen Polizei ist moderner, komfortabler und informativer. Es ging uns um eine zeitgemäße Darstellung der Internetseiten und vor allem um eine deutlich übersichtlichere Struktur.“

Zudem wurde ein „responsives Layout“ integriert, das heißt, die Internetseiten passen sich bei der Smartphone- und Tablet-Nutzung an und bieten so eine optimale Bilddarstellung.

„Entsprechend dem neuen ‚Corporate Design‘ der bayerischen Polizei ist der Internetauftritt wie die neuen Polizeiuniformen und Polizeifahrzeuge ebenfalls in ‚Blau‘ gehalten“, ergänzte der Minister. Der Seitenaufbau orientiert sich am Internetangebot des bayerischen Innenministeriums.

Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

TEAM