bayern-depesche.de

Montag, 26 Juni 2017 18:54

Kampfmittelbeseitigung: 2016 wurden in Bayern über 60 Tonnen Weltkriegsmunition entsorgt

in Politik

München - Seit letzter Woche liegt die Bilanz der bayerischen Kampfmittelbeseitigung für das Jahr 2016 vor. Der bayerische Kampfmittelbeseitigungsdienst ging im vergangenen Jahr mehr als 1.100 Meldungen nach und beseitigte über 60 Tonnen Kampfmittel, darunter auch 192 alliierte Spreng- und Splitterbomben. Diese konnten vor Ort durch Entfernen der Zünder unschädlich gemacht werden.

weiterlesen ...
Montag, 26 Juni 2017 18:46

Steuermodell des DGB soll für Bayern Mehreinnahmen von 6,9 Milliarden Euro generieren

in Politik

München - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat mit Blick auf die Bundestagswahl am 24. September steuerpolitische Eckpunkte vorgelegt. Diese sehen die Entlastung von kleinen und mittleren Einkommen sowie die stärkere Besteuerung von großen Vermögen, Topverdienern, Erbschaften und Kapitalerträgen vor. Trotz einer deutlichen Entlastung eines Großteils der Bürger hätten Bund, Länder und Kommunen nach den DGB-Plänen deutlich höhere Einnahmen.

weiterlesen ...
Samstag, 24 Juni 2017 20:46

Erweitertes Gebäude der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt eingeweiht

Würzburg - In Anwesenheit von Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann (CSU) hat der unterfränkische Polizeipräsident Gerhard Kallert feierlich das neue Dienstgebäude der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt eingeweiht. Damit ist die Generalsanierung und Erweiterung der größten Polizeiinspektion Bayerns nach rund viereinhalb Jahren Bauzeit abgeschlossen. Mehr als 300 Polizisten stehen im Alt- und Neubau auf einer Fläche von 4.350 Quadratmetern hochmoderne Dienst- und Büroräume zur Verfügung. Die aufwendige Sanierung und der Erweiterungsbau haben den Freistaat Bayern rund 21 Millionen Euro gekostet.

weiterlesen ...
Samstag, 24 Juni 2017 20:21

Deutlich mehr Passagiere an bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen

München - Die bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen meldeten im ersten Quartal 2017 insgesamt 10,34 Millionen Passagiere im gewerblichen Luftverkehr (einschließlich des Durchgangsverkehrs). Das entspricht im Vorjahresvergleich einem Plus von 6,8 Prozent. Das Fracht- und Postaufkommen stieg um 2,8 Prozent auf 94.524 Tonnen. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, starteten und landeten auf den bayerischen Hauptverkehrsflughäfen mehr als 102.000 Flugzeuge (plus 6,3 Prozent).

weiterlesen ...
Samstag, 24 Juni 2017 20:19

A380-Erstflüge ab München gehen nach Los Angeles, Peking und Hongkong

München – Die neue A380-Flotte der Lufthansa am Flughafen München wird ab März 2018 Flüge nach Los Angeles, Hongkong und Peking anbieten. Im kommenden Sommerflugplan startet LH 452 jeweils um 12:00 Uhr nach Los Angeles, um 19:15 Uhr folgt LH 722 nach Peking und am Abend hebt dann um 22:30 Uhr LH730 nach Hongkong ab. Alle Flüge stehen täglich auf dem Flugplan.

weiterlesen ...
Dienstag, 20 Juni 2017 19:55

München: Afrikaner ohne S-Bahn-Ticket rastet aus und beleidigt Bahnmitarbeiter rassistisch

München/Landkreis Fürstenfeldbruck - Am Morgen des 17. Juni wurde auf der S-Bahnstrecke von Esting nach Pasing ein 18-jähriger Eritreer kontrolliert. Bei der Fahrscheinkontrolle konnte er kein Ticket vorzeigen und verhielt sich gegenüber den Prüfern äußerst widerspenstig. Er sprang auf Sitze der S-Bahn, entriss einer mitreisenden Frau die Handtasche und schlug mit seinem Schuh gegen die S-Bahnscheiben, wie die Bundespolizeiinspektion München mitteilte.

weiterlesen ...
Seite 2 von 6

TEAM