bayern-depesche.de

Freigegeben in Politik

Angeführt wird bayerische Landesliste der AfD von Martin Hebner

Bayern-AfD hat 15 Listenkandidaten für die Bundestagswahl am 24. September gewählt

Montag, 15 Mai 2017 22:20 geschrieben von  Axel Frohmeier
Bayern-AfD hat 15 Listenkandidaten für die Bundestagswahl am 24. September gewählt Quelle: AfD-Bayern

München - Auf einem an mehreren Tagen fortgesetzten Mitgliederparteitag hat die bayerische AfD ihre Landesliste für die Bundestagswahl am 24. Septemberaufgestellt.

Im März und April wurden bereits diese Kandidaten gewählt:

1. Martin Hebner
2. Peter Böhringer
3. Corinna Miazga
4. Petr Bystron
5. Martin Sichert
6. Hans-Jörg Müller
7. Peter Felser
8. Gerold Otten
9. Stephan Protschka

Auf den ersten Listenplatz wurde überraschend Martin Hebner gewählt. Der 57 Jahre alte Diplom-Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler ist im AfD-Landesvorstand unter anderem für die Programmatik zuständig. Auf Platz zwei folgt der 47-jährige Gold- und Finanzexperte Peter Boehringer, der im Wahlkreis Amberg-Neumarkt auch als Direktkandidat antritt. Den dritten Platz der Landesliste belegt Corinna Miazga aus Niederbayern. Die 33-Jährige Vorsitzende des AfD-Kreisverbandes Straubing-Bogen/Regen arbeitet in der Automobilindustrie. Der bundesweit bekannte und politisch profilierte AfD-Landeschef Petr Bystron wurde von den Mitgliedern auf den vierten Listenplatz gewählt. Im Wettbewerb um Platz fünf setzte sich der Nürnberger AfD-Kreisvorsitzende Martin Sichert durch. Auf die Listenplätze sechs, sieben und acht wurden der Chef des AfD-Mittelstandsforums Hans-Jörg Müller, der Allgäuer Unternehmer Peter Felser und Gerold Otten gewählt.

Am 6. und 7. Mai wurde der Landeslistenparteitag fortgesetzt. Die Plätze 10 bis 15 belegen diese Kandidaten:

10. Paul Viktor Podolay
11.Tobias Peterka
12. Rainer Kraft
13. Johannes Huber
14. Wolfgang Wiehle
15. Florian Jäger

Nach dem aktuellen Umfragestand kann die bayerische AfD mit acht oder neun Vertretern in den Bundestag einziehen.

Artikel bewerten
(8 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

TEAM