bayern-depesche.de

Montag, 20 August 2018 22:12

FDP Bayern kritisiert gelenkte Infrastruktur gegen freie Wohnortwahl

in Politik

München - Für die Freien Demokraten in Bayern nimmt der ländliche Raum und seine Entwicklung eine wichtige Rolle ein. Mehr als die Hälfte aller Bürger Bayerns wohnen auf dem Land. Meist werden jedoch vor allem städtische Probleme betrachtet, obwohl die Bedeutung von Mobilität, Mobilfunk- und Breitbandversorgung in ländlichen Gebieten ungleich höher ist.

weiterlesen ...
Montag, 20 August 2018 22:08

AfD-Oberbayern-Spitzenkandidat Franz Bergmüller fühlt sich durch Martin Sichert hintergangen

in Politik

Rosenheim – Anfang des Jahres kürte die AfD den Gastronom und Metzgermeister Franz Bergmüller zum Direktkandidaten im Stimmkreis Rosenheim-West und zum Spitzenkandidaten für den Bezirk Oberbayern zur anstehenden Landtagswahl 2018. Die Chancen für seinen Einzug in den Landtag stehen gut. Doch dann kam es zu einem parteiinternen Streit. Dabei geht es um die Frage, ob Franz Bergmüller 2013 bei seinem Eintritt in die AfD zugleich noch Mitglied bei den Freien Wählern war.

weiterlesen ...
Samstag, 18 August 2018 10:17

Martin Hagen (FDP) stellt an CSU klare Forderungen für mögliche Koalition

in Politik

München - Die FDP Bayern fordert Korrekturen am Polizeiaufgabengesetz, insbesondere hinsichtlich des Begriffs der „drohenden Gefahr“, des Präventivgewahrsams und der ausufernden Überwachungsmöglichkeiten. Dazu haben heute der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Deutschen Bundestag, Stephan Thomae und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesjustizministerin a.D. Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingelegt.

weiterlesen ...
Mittwoch, 15 August 2018 22:49

Kein Establishment: Corinna Miazga (AfD) spiegelt die AfD Basis wider

in Politik

Straubing – Corinna Miazga (Jahrgang 1983) ist sicher nicht AfD Establishment! Die junge Frau eckt an. Aber Miazga bewegt auch etwas. Politische Gegner und Mainstream-Medien bezeichnen die Alternative für Deutschland (AfD) oft als eine Partei „alter weißer Männer“. Diese despektierliche Beschreibung haben sich die Kritiker aus Amerikaabgeschaut, wo die Wähler Donald Trumps genauso charakterisiert werden. Nicht abzustreiten ist, dass die Anhängerschaft der AfD tatsächlich vornehmlich aus Männern in gesetztem Alter besteht, doch allein schon die Tatsache, dass mit Alice Weidel eine dynamische und kämpferische Frau im Deutschen Bundestag den Ton angibt, belegt, dass das Klischeebild der wutbürgerlichen Altherrenpartei so nicht stimmt.

weiterlesen ...
Samstag, 11 August 2018 17:30

Jason Lucas führt Deutsche Finance America LLC in Denver

Denver - Es ist schon beeindruckend wie stark die in Bayern verwurzelte Deutsche Finance Group um die Vorstände Thomas Oliver Müller und Dr. Sven Neubauer in den letzten Geschäftsjahren gewachsen ist. Der Konzern ist mittlerweile wahrhaft global aufgestellt. Inzwischen sind die Münchener sogar im hart umkämpften US-Markt fest etabliert. Mit der Deutsche Finance America LLC haben Müller und Neubauer einen Assetmanager mit Fokussierung auf Private Equity Real Estate und Immobilieninvestments in den USA geschaffen.

weiterlesen ...
Freitag, 10 August 2018 12:08

Sind mehr als 30% der Flüchtlinge HIV positiv?

in Politik

München - ….nein, die Lunte am Sprengsatz wurde nicht erst gestern entzündet, sie glimmt schon eine ganze Weile und es ist eine Frage der Zeit, wann die Bombe hochgeht. Unerkannt von der Bevölkerung und verschwiegen von Politikern, frönt die Regierung einem politischen Blindflug, der jedem normaldenkenden Menschen den Atem raubt. Die Sache hat nicht nur Brisanz, sie hat das Zeug, in Deutschland eine kleine Revolution auszulösen.

weiterlesen ...
Freitag, 10 August 2018 10:57

Wahlkampfhilfe von der AfD für Ulli Mair und die Südtiroler Freiheitlichen?

in Politik

Bozen – Die Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alice Weidel, will offenbar Ulli Mair und die Freiheitlichen im laufenden Wahlkampf in Südtirol unterstützen. Medienberichten zufolge sollen ein Auftritt der prominenten Politikerin aus Deutschland und andere gemeinsame Aktionen geplant sein. Am 21. Oktober wird an Etsch und Eisack ein neuer Landtag gewählt. Der 19.10.2018 wird als mögliches Datum für einen Wahlkampfhöhepunkt in Bozen oder Brixen kolportiert.

weiterlesen ...
Seite 1 von 2

TEAM